Silvester UPdate

Gestern sind wir mit den Tourenskiern vom Parkplatz im Steinbach über unsere grün markierte Winterstrecke (genau Infos zum Aufstieg hier) zur Hütte aufgestiegen. Die Bedingungen konnten besser nicht sein und so war es kein Wunder das auch einige Tourenskigeher die Chance für eine traumhafte Abfahrt vom Noten genutzt haben.

Leider sind wir auf der Hütte aktuell nicht über What’s App, Facebook oder Email erreichbar. Bei Fragen ruft uns bitte an oder schreibt und eine SMS unter 0664 / 988 68 01.

Schneelage

Eine durchgehende Schneedecke vom Parkplatz bis zur Hütte und ein (noch) perfekter Pulver Schnee sprechen in jedem Fall für einen Aufstieg mit dem Tourenski. Die gespurte Strecke bis zur Hütte ist, je nach Fitness, in 2,5 bis 3,5 Stunden zu schaffen. Nach dem Durchbruch (siehe Foto) kann es sein das die Spur teilweise verweht ist, hier sollte man auch aufpassen das man den Spuren nach links Richtung Ybbstalerhütte folgt und nicht geradeaus Richtung Noten Gipfel.

Die Dürrensteinalm selbst ist relativ ausgeblasen und weist daher teilweise eine glatte Eisschicht und dünne Schneedecke auf.

Wetter

Aktuell haben wir minus 4°C auf der Hütte,  morgen soll es aber leider schon Plus-Grade bekommen. Für die Abfahrt ins Tal bedeutet das, dass gerade in der schmalen Rinne (➍ auf der Karte) mit schwierigeren Bedingungen zu rechnen ist. Besonders wenn dann nach einigen Abfahrten der weg zerspurt ist. In gut einer Stunde sollte man den Parkplatz von der Hütte aus aber vergleichsweise Mühelos erreichen können.

ZAMG: Bis Mittag gibt es noch einige Wolken und zeitweise ist mit Regen zu rechnen. Oberhalb von 1800 bis 2000m Seehöhe fällt Schnee. Am Nachmittag gewinnt dann immer mehr die Sonne die Oberhand. Der Wind bläst auf den Bergen lebhaft bis stürmisch aus Südwest bis Nordwest. In 1500m Seehöhe liegen die Temperaturen am späten Nachmittag um 7 Grad.

Mit etwas Glück bleibt auch in der Nacht die Sicht auf den Sternenhimmel frei.

Für nähere Wetterinfos möchten wir an dieser Stelle auf die Wettervorhersage für das etwa 13 Kilometer entfernte Hockar verweisen:
bergfex.at/hochkar/wetter/prognose
Die Bergstation am Hochkar liegt etwa auf gleicher Höhe wie die Ybbstalerhütte, von daher sind auch hier die Webcam’s als Indikator für unsere Lage gut zu gebrauchen:
hochkar.com/de/winter/aktuelles/webcam


Aktuelle Fotos


Wir freuen uns auf Euren Besuch und wünschen allen einen guten Rutsch!