Aktuelles

Silvester 2017/2018 auf der Ybbstalerhütte

Silvester 2017 / 2018 auf der Ybbstalerhütte

Silvester 2017/2018 auf der Ybbstaler Hütte

Wenn Sie zu folgenden Punkten von ganzem Herzen “Ja!” sagen können, dann ist Silvester auf der Ybbstaler Hütte genau das Richtige für Sie!

Ich finde es ok, dass

  • ich wetterbedingt erst 2 Tage vor Silvester weiß, ob die Ybbstaler Hütte offen sein wird.
  • ich am Altjahrstag, 31. Dezember ab 14 Uhr auf der Hütte willkommen bin.
  • es am Altjahrstag Nachmittag eine kleine Karte für die ganz Hungrigen geben wird.
  • es nur Schlafplätze zu reservieren sind.
  • der Raum mit den Schlafplätzen eine Raumtemperatur von maximal 10 Grad hat und ich daher warme Ausrüstung mit bringe.
  • das gemeinsame Abendessen zwischen 18-19 Uhr stattfindet.
  • das es kalte Getränke aus geschlossenen Flaschen gibt – außer der Mitternachtssekt.
  • es zu Mitternacht neben dem Sekt auch noch eine Gulasch Suppe gibt.
  • das Gesamtpaket für Silvester mit Schlafplatz und Halbpension (Abendessen + Mitternachtsjause, Frühstück) EUR 55,- für Alpiner-Vereinsmitglieder (+EUR 12 für Nicht Mitglieder) kostet.
  • ich am 1. Jänner bis 12 Uhr die Hütte verlasse und in eine großartiges Jahr 2018 gehe.

Wenn Sie jetzt 10 Mal “Ja” gesagt haben, dann freuen wir uns auf Ihre verbindliche Reservierung bis spätestens 27.12.2017 unter Angabe des Namens, Personenzahl, Telefonnummer an yth@aon.at. Ihre Reservierung ist mit dem Eintreffen einer Anzahlung von EUR 25,- pro Person (IBAN: AT78 4085 0351 8537 0000) auch für uns verbindlich.

Falls die Hütte aufgrund widriger Wetterbedingungen nicht geöffnet sein sollte, bekommen Sie selbstverständlich den vollen Betrag rücküberwiesen. Es gelten folgende Stornobedingungen.

Noch ein Sicherheitshinweis: Da Sie den durchaus anspruchsvollen Aufstieg zu unserer Ybbstaler Hütte in Eigenverantwortung durchführen, empfehlen wir Kinder erst ab 14 Jahren mit zu nehmen.

Wir freuen uns auf ein sicherlich einmaliges Silvester mit Ihnen auf unserer Ybbstaler Hütte!

Eure Hüttenwirtin Inge Wurzer

Saisonende

Liebe Bergfreunde,

die Saison 2017 hat am 28.10. ein stürmisches Ende genommen und wir haben die Hütte etwas verfrüht in die Winterpause geschickt.

Vielen Dank an alle Besucher wir freuen uns euch nächstes Jahr wieder bei uns Begrüßen zu dürfen.


Im Moment sind wir noch dabei uns von den Strapazen des intensiven Hüttenlebens zu erholen. Ob auch dieses Jahr die Hütte rund um Silvester geöffnet sein wird ist noch nicht entschieden. Sollte jetzt schon Interesse daran bestehen, schreibt und doch einfach eine kurze Email.

Danke und schönen Start in den Winter wünscht das Team der Ybbstalerhütte!

Noch bis 29. Oktober durchgehend geöffnet

Liebe Wanderer,

die Ybbstalerhütte hat noch bis 29. Oktober 2017 durchgehend für Euch geöffnet. Wir freuen uns euch in den letzten schönen Herbsttagen bei uns Willkommen zu heißen und mit Köstlichkeiten zu verwöhnen.

Ybbstalerhütte noch bis 29. Oktober durchgehend geöffnet

Schneebericht vom 29.12.2016

Skitour Ybbstalerhütte

Heute haben wir bereits eine kleine Versorgungstour zur Ybbstalerhütte unternommen, um für die kommenden Tage gerüstet zu sein. Wir empfehlen euch ganz klar den Aufstieg vom Steinbachtal aus (Parkplatz auf GoogleMaps finden).

Je nach Fitness, Wintersportgerät und Pausen solltet ihr für den Aufstieg etwa 3,5 bis 4,5 Stunden einplanen. Am besten folgt ihr den ersten hundert Metern der Forststraße (grün) und biegt anschließend rechts in den Wanderweg ein (blau). Bei Schnittpunkt (6) weist die Tafel nach rechts auf den Winterweg (grün) der über eine Forststraße bis zur Ybbstalerhütte führt. Wir bitten euch auf diesem Weg zu bleiben und hier nicht dem Sommerwanderweg (rot) zu folgen.

Sofern sich niemand anderes auf dem Weg verirrt hat, braucht ihr hier nur unseren Aufstiegsspuren bis zur Hütte folgen.

Die grün markierte Strecke eignet sich mit der schmalen aber schneereichen Rinne sehr gut als Abfahrt für Tourenski. Allerdings wird es ab der Jagdhütte bei Punkt 3 etwas problematisch, da man ab hier auf einer Forststraße fahren muss die gerade erst geräumt wurde und kaum mit Skiern befahrbar ist.

Weitere Infos zu den Winteranstiegen findet ihr hier.

Wir freuen uns auf euren Besuch rund um Silvester!

Skitouren Anstiege Ybbstalerhütte -Übersichtskarte