Aktuelles

Saisonstart Samstag, 4. Mai 2019

Ybbstalerhütte: Saisonstart Samstag, 4. Mai 2019

Wir starten am Samstag, den 4. Mai 2019 in die Bergsaison. Bitte berücksichtigt bei der Tourenplanung, dass in höheren Lagen nach wie vor einiges an Schnee liegen kann. Schneemassen und Stürme haben auch dieses Jahr wieder ihre Spuren auf den Wanderwegen hinterlassen und können das passieren der Wege etwas erschweren (umgeknickte Bäume, Hangrutsch, usw…).

Öffnungszeiten 2019

  • Samstag 4. Mai und Sonntag 5. Mai 2019
  • Samstag 11. Mai und Sonntag 12. Mai 2019
  • Samstag 18. Mai und Sonntag 19. Mai 2019
  • Ab Donnerstag den 30. Mai 2019 ist bis 27.Oktober 2019 durchgehend geöffnet (kein Ruhetag)

Ab dieser Saison können Schlafplätze nur mehr ONLINE über unsere Homepage RESERVIERT werden!

Ausserdem freuen wir uns am Sonntag, dem 5. Mai auf den jährlichen Fassdaubenlauf des Alpenverein Oberes Ybbstal. Informationen unter: alpenverein-oberes-ybbstal.at/programm/

Hier ein paar Fotos aus dem letzen Jahr:

Jobangebot: KELLNERin auf der Ybbstalerhütte – Saison 2019

Jobangebot: KELLNERin auf der Ybbstalerhütte - Saison 2019

Für die Saison 2019 auf der Ybbstalerhütte, sind wir auf der Suche nach einem/einer ausgebildeten Kellner-Fachkraft mit Bergerfahrung und liebe zur Natur.

  • Arbeitsbeginn ab Juni 2019
  • 30 bis 40 Stunden möglich
  • Entlohnung nach Absprache

Aussagekräftige Bewerbungen bitte per Mail an: yth@aon.at

Wir haben noch bis 28. Oktober geöffnet

Liebe Wanderer,

die Ybbstalerhütte hat noch bis 28. Oktober 2018 durchgehend für Euch geöffnet. Wir freuen uns euch in den letzten schönen Herbsttagen bei uns Willkommen zu heißen und mit Köstlichkeiten zu verwöhnen.

Auch dieses Jahr werden wir den Saisonabschluss Feiern und möchten euch herzlich am Freitag, dem
26. auf den 27. Oktober 2018, zu einer Verkostung auf der Ybbstalerhütte einladen.

Unter dem Motto “ALLES KÄSE” gibt es die Möglichkeit Käse und Wein zu verkosten. An diesem Tag wollen wir es mit der Hüttenruhe nicht allzu genau nehmen und ein paar gemütliche Stunden gemeinsam zu verbringen.

Wir freuen uns auf EUCH!

Ab in den Wanderherbst


Fotos vom 6. September 2018

Nach diesem herrliche-kitschigen Sommer, sind wir froh über die Abkühlung der letzten Tage. Aber das Barometer steigt bereits wieder und wir sind schon sehr gespannt welches Wetter uns der Wanderherbst bringen wird.

Fest steht, dass

  • der Himmel im Herbst an manchen Tagen besonders klar ist und für beste Weitsicht sorgt,
  • angenehme Temperaturen  für sportliche Aktivitäten vorherrschen
  • und nur mehr geringe Chancen für Gewitter bestehen.
Die forstlichen Aufräumarbeiten auf allen Wegen zur Ybbstalerhütte und zu unseren Gipfeln sind abgeschlossen.

Die Anstiege vom Steinbachtal, durch den Lechnergraben und von Stiegengraben aus können jederzeit begangen werden.
Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen Beteiligten herzlichst für den Einsatz bedanken!

In diesem Sinne wünschen wir euch einen schönen Herbst und freuen uns auf euren Besuch!

Silvester UPdate

Gestern sind wir mit den Tourenskiern vom Parkplatz im Steinbach über unsere grün markierte Winterstrecke (genau Infos zum Aufstieg hier) zur Hütte aufgestiegen. Die Bedingungen konnten besser nicht sein und so war es kein Wunder das auch einige Tourenskigeher die Chance für eine traumhafte Abfahrt vom Noten genutzt haben.

Leider sind wir auf der Hütte aktuell nicht über What’s App, Facebook oder Email erreichbar. Bei Fragen ruft uns bitte an oder schreibt und eine SMS unter 0664 / 988 68 01.

Schneelage

Eine durchgehende Schneedecke vom Parkplatz bis zur Hütte und ein (noch) perfekter Pulver Schnee sprechen in jedem Fall für einen Aufstieg mit dem Tourenski. Die gespurte Strecke bis zur Hütte ist, je nach Fitness, in 2,5 bis 3,5 Stunden zu schaffen. Nach dem Durchbruch (siehe Foto) kann es sein das die Spur teilweise verweht ist, hier sollte man auch aufpassen das man den Spuren nach links Richtung Ybbstalerhütte folgt und nicht geradeaus Richtung Noten Gipfel.

Die Dürrensteinalm selbst ist relativ ausgeblasen und weist daher teilweise eine glatte Eisschicht und dünne Schneedecke auf.

Wetter

Aktuell haben wir minus 4°C auf der Hütte,  morgen soll es aber leider schon Plus-Grade bekommen. Für die Abfahrt ins Tal bedeutet das, dass gerade in der schmalen Rinne (➍ auf der Karte) mit schwierigeren Bedingungen zu rechnen ist. Besonders wenn dann nach einigen Abfahrten der weg zerspurt ist. In gut einer Stunde sollte man den Parkplatz von der Hütte aus aber vergleichsweise Mühelos erreichen können.

ZAMG: Bis Mittag gibt es noch einige Wolken und zeitweise ist mit Regen zu rechnen. Oberhalb von 1800 bis 2000m Seehöhe fällt Schnee. Am Nachmittag gewinnt dann immer mehr die Sonne die Oberhand. Der Wind bläst auf den Bergen lebhaft bis stürmisch aus Südwest bis Nordwest. In 1500m Seehöhe liegen die Temperaturen am späten Nachmittag um 7 Grad.

Mit etwas Glück bleibt auch in der Nacht die Sicht auf den Sternenhimmel frei.

Für nähere Wetterinfos möchten wir an dieser Stelle auf die Wettervorhersage für das etwa 13 Kilometer entfernte Hockar verweisen:
bergfex.at/hochkar/wetter/prognose
Die Bergstation am Hochkar liegt etwa auf gleicher Höhe wie die Ybbstalerhütte, von daher sind auch hier die Webcam’s als Indikator für unsere Lage gut zu gebrauchen:
hochkar.com/de/winter/aktuelles/webcam


Aktuelle Fotos


Wir freuen uns auf Euren Besuch und wünschen allen einen guten Rutsch!